5 Tages Beginner-Kurs

Lerne die Grundlagen des Kajakfahrens. Am Ende des Kurses kannst du alleine Flüssen der Klasse WW I-II paddeln.

Ort – See Villarrica, Fluss Liucura, Fluss Tolten

Schwierigkeitsgrad – mittel

Alter – 12+

Fitness – mittel

Erfahrung – keine

Maximale Anzahl pro Lehrer – 1:3

 

Gesamtdauer des Ausflugs – 5 Tage

Dauer der Aktivität – 3 Tage

Saison – September bis April

Gestellte Ausrüstung – Kajak, Paddel, Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, Schuhe, Transport, Zelt, Frühstück, Mittagessen, 1x Abendessen 

Sie benötigen zusätzlich – Handtuch, warmes langärmliges Oberteil –  nicht aus Baumwolle, Bikini/Badehose, Schlafsack, Isomatte 

 

$360.000 pro Person

 

Beschreibung der Aktivität – In unserem Einsteiger-Kurs erlernt ihr die wichtigsten Basis-Techniken des Wildwasser-Kayakings. Ihr müsst keine Vorkenntnisse mitbringen. Der Kurs beginnt am ersten Tag in einem See (Wildwasser 0). Nach einem entspannten Mittagessen kann dann das Gelernte direkt im Fluss (Wildwasser I-II) ausprobiert und vertieft werden. Danach folgen zwei Kurs-Tage im Fluss Tolten (Wildwasser I-II) mit Camping, bevor es für die letzte Nacht zurück nach Palguín geht.

Beschreibung des Ausflugs – An eurem Ankunftstag treffen wir uns nachmittags/abends in Pucon (oder bei Extra-Buchung des Transportes holen wir euch am Flughafen in Temuco ab). Ihr lernt uns kurz ein wenig kennen. Am Abend könnt ihr euch hier in Pucon ein nettes Restaurant zum Essen suchen und dann geht es Richtung Palguín, wo ihr in Hütten mitten im Grünen übernachten werdet. Die Hütte besteht aus zwei Schlafzimmern, einer kleinen Küche und einem Badezimmer. Am zweiten Tag könnt ihr in eurer Hütte frühstücken (ihr findet alles was ihr dazu braucht in der Küche vor) bevor anschließend um 10 Uhr euer erster Kurs-Tag beginnt. Den ersten Teil dieses Kurstages absolviert ihr in einem See (Wildwasser 0).

Hier bekommt ihr eine kurze Sicherheitseinweisung und ihr erlernt die wichtigsten Grundtechniken. Nach einem Mittagessen (traditionelles Mapuche-Essen) geht’s im zweiten Teil in einen Fluss mit Wildwasser Klasse I-II. Die Auswahl der Flüsse hier um Pucon herum ist groß und welcher Fluss es letztendlich wird, entscheidet der Guide nachdem er euch kennengelernt, und gesehen hat, wie ihr euch im Kayak macht. Am Ende des Tages könnt ihr euch wieder in Pucon selbst verpflegen, bevor es für die Übernachtung noch einmal nach Palguín geht.

Am dritten Tag ist wieder frühstücken in eurer Hütte angesagt. Dann fahrt ihr in die nahegelegene Stadt Villarrica, von wo aus ihr den kommenden Kurstag startet. Ihr paddelt zuerst im Fluss Tolten, macht anschließend eine kurze Mittagspause mit Sandwich am Ufer und paddelt schließlich weiter zu einem privaten Strandabschnitt, wo ihr die Nacht in Zelten verbringt. Zum Abendessen gibt es hier ein typisch chilenisches Barbecue mit Softdrinks, Bier und gutem chilenischen Wein. Nach dem Frühstück und Abbau des Camps findet anschließend Kurs-Tag Nummer drei auf dem Fluss Tolten statt, bevor es nachmittags/abends wieder zurück nach Pucon geht. Wie vorher schon könnt ihr euch hier selbst verpflegen und anschließend verbringt ihr die letzte Nacht noch einmal in eurer Hütte in Palguín. Am letzten Tag wird noch einmal in der Hütte gefrühstückt, bevor ihr nach Pucon gebracht werdet, wo unser Wildwasser-Kayak-Einsteiger-Kurs endet.  

Other people Looked At

DT1

Half Day Family Float

Short on time and not ready to hit the rapids yet. Enjoy the beautiful scenery and the clear waters of the Liucura river in just a morning or an afternoon. ​

IMG_0609

Double Kayak

Share a kayak with one of our specialized instructors and head straight to the most intense rapids we got.

DSC04245

Kayak School

Hit your first rapids, learn basic techniques and develop skills. All in a full day around the beautiful rivers of Pucón