2-Tages-Reise mit Übernachtung

Verbinden Sie sich mit der Natur und genießen Sie die zweitägige Reise durch abgelegene Gebiete des Flusses San Pedro

Ort – Fluss San Pedro

Schwierigkeitsgrad – mittel

Alter – 8 bis 70 Jahre

Fitness – aktiv

Maximale Teilnehmeranzahl pro Guide – 1:4 

Gesamtdauer – 2 Tage

Dauer der Aktivität – 1 ½ Tage

Saison – September – April

Zur Verfügung gestellte Ausrüstung – Boot, Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, Schuhe, Transport, wasserfeste Jacke, Zelt

Sie benötigen zusätzlich – Kleidung, Schlafsack, Handtuch, Badehose/Bikini, Sonnencreme und Alkohol (optional)

$150.000 pro Person

+ $25.000 Ducky

+ $50.000 Doppel-Kajak

Beschreibung der Aktivität – San Pedro mit Übernachtung ist ein fantastischer Ausflug mit einer Übernachtung und mit einigen spannenden Weiss Wasser Stromschnellen. Dies ist eine super Gelegenheit, um in der Natur des chilenischen Südens zu zelten und zwei Tage ohne Anzeichen anderer Menschen zu verbringen. Alle unsere Kunden werden mit erstklassiger und aktueller Kajak/Ausrüstung ausgestattet, es begleitet Sie ein erfahrener und zertifizierter Tour Guide und die Verpflegung so wie ein grosses BBQ im Camp am Fluss gehören auch mit zu unserem Service.

Beschreibung des Ausflugs – Die San Pedro Tour mit Übernachtung ist eine außergewöhnliche Tour, die nur von Kayak Chile angeboten wird. Die Tour beginnt am Riñihue See, wo unsere Guides dir eine Einführung in Sicherheit und Gebrauch der Ausrüstung geben. Wir nutzen den Standort auch, um den gesamten Ablauf der Abfahrt zu besprechen. Zusammen mit dir überprüfen wir die Ausrüstung, die wir anschließend in die Boote laden. Bevor wir loslegen, essen wir noch gemütlich zu Mittag. 

Der San Pedro Fluss hat kristallines, glasklares Wasser, da sich alle seine Sedimente auf dem Boden des Sees abgelagert haben. Je nach dem wie das Licht einfällt erscheint er von daher Türkisfarben. Diese Tour einerseits ein Klassiker in Chile, andererseits aber auch etwas ganz Besonderes: Denn die Wahrscheinlichkeit auf dieser Reise andere Personen zu sehen ist sehr gering. Der Fluss ist ein Paradies für Kayaker, da er konstant zwischen ruhigen Abschnitten und Stromschnellen der Klasse 2 wechselt und wir mehrfach schöne Wellen vorfinden werden, die zum spielen einladen. Bevor wir unseren privaten Strandabschnitt erreichen, kommen wir an zwei Wellen moderater Höhe vorbei. Bei der ersten befindet sich ein großer Felsen von wo wir die Künste unserer Kameraden beobachten können. Auf unserer Abfahrt passieren wir auch verschiedene Wasserstrudel, die uns zum spielen oder gar eintauchen einladen. 

Nach einiger Zeit gelangen wir an eine Sandbank mit weißem Sand, welcher sich in einer Kurve des Flusses abgelagert hat. Der Strand ist praktisch privat und es ist sehr unwahrscheinlich, dort andere Menschen anzutreffen. Der Ort ist umgeben von Felsen und unser Guide wird ein großes Feuer an einem dieser Felsen machen, so dass die Wärme auch in der Nacht noch abstrahlen wird.

Nach der Ankunft an diesem wunderschönen Strand, stellen wir gemeinsam die Zelte auf, ziehen uns um, machen Feuer und du hast natürlich die Möglichkeit, die nähere Umgebung zu erkundschaften. Für diejenigen, die gerne klettern aufgepasst: in den Felsen finden sich häufig Taranteln. Zum Abendesssen, bereitet der Guide euch ein typisches chilenisches Barbecue mit einer großen Auswahl an Fleisch, Gemüse und Getränken. Am Lagerfeuer verbringen wir so gemeinsam einen geselligen Abend, an dem wir die Geschichten des Tages noch einmal aufleben lassen können. 

Am nächsten Morgen werden wir von zwitschernden Vögeln geweckt. Bevor es wieder auf den Fluss geht, entzündet der Guide noch einmal das Feuer, um sich noch einmal kurz aufwärmen zu können und gemeinsam zu frühstücken. Anschließend wird gepackt und es geht wieder ins blaue Nass. Gleich zu Beginn des zweiten Tages gelangen wir zur längsten Stromschnelle unserer Tour – einer exeptionellen Klasse 3. Hier begegnen wir Wellen von 5 bis 6 Fuss Höhe. Später kommen wir an eine weitere Stromschnelle einer ähnlichen Intensität. Noch weitere Stromschnellen der Klasse 2-3 erwarten uns bevor wir zum Mittagessen ans Ufer paddeln.

Den Rest der Tour paddeln wir durch Stromschnellen der Klasse 2 mit vielen Wellen mit denen wir spielen können und genießen die Landschaft des Südens Chiles. Gegen Ende erreichen wir eine Brücke von rund 20 Meter Höhe. Die Mutigen können gerne einen Sprung von dort ins Wasser wagen. Am Ausstieg angekommen, verstauen wie die Kajaks und die komplette Ausrüstung und fahren zurück nach Pucon.

Other people Looked At

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advanced Classes

Already have experience? We can help you go further!

DSC04245

Kayak School

Hit your first rapids, learn basic techniques and develop skills. All in a full day around the beautiful rivers of Pucón

DSC_0050

Full Day Family Float

Bring the entire family to a full relaxing day in a Patagonia river. Expect calm waters, good food and amazing sceneries.